Detailing University: Nanolex-Schulungsevent bei Motodox

Seit März 2018 hat die Motodox GmbH die exklusive Vermarktung von Nanolex auf Basis des Connected Commerce Excellence-Konzepts übernommen. Am Freitag, den 23. März 2018, fand daher die erste Schulung für Interessierte und Händler bei Motodox statt. Die begeisterten 18 Teilnehmer konnten ihre Detailing-Kenntnisse und Produktkenntnisse erweitern und wurden alle von der Nanolex Detailing University, vertreten durch Dr. Andreas Neuner und Florian Kessler, mit dem Zertifikat als „Nanolex Approved Detailer“ ausgezeichnet.

Nanolex ist eine frische Marke und hat den Anspruch seinen Kunden die effektivsten, am längsten schützenden, leistungsfähigsten Beschichtungen und Reinigungsmittel in höchster Qualität zu liefern. Die Menschen bei Nanolex sind Fahrzeugpflegeenthusiasten und leben das Credo, nur solche Produkte anzubieten, welche sie selbst auch benutzen möchten und den höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Die Nanolex Detailing University ist eine einzigartige, von Nanolex angebotene Möglichkeit, um von den besten und erfahrensten Experten der Branche zu lernen. Das Curriculum umfasst spezifische Themen aus dem gesamten Detailing-Spektrum. Die Teilnehmer können professionelles Wissen über die exzellenten Nanolex-Produkte und den kompletten Fahrzeugpflegeprozess erwerben.

Weiterführende Informationen zu Nanolex erhalten Sie von Thomas Reising, Manager Sales & Business Development: t.reising@detailmate.de

 

Pressekontakt:

Lisa-Marie Steingräber

Manager Communications & Content

Motodox GmbH

www.motodox.com

 

 

Neuer Chief Marketing Officer und Executive Director bei Motodox

Die Motodox GmbH macht einen weiteren wichtigen Schritt für eine Beschleunigung des globalen Wachstums und der digitalen Transformation und hat Marco Englert zum Chief Marketing Officer (CMO) und Executive Director ernannt. In dieser neu geschaffenen Rolle wird er vor allem die unternehmensstrategische Ausrichtung und Marktpositionierung des Handelsunternehmens und Full-Service-Dienstleisters verantworten, die Digitalisierung weiter vorantreiben sowie die Entwicklung aller Innovationen von Motodox zusammenführen, auf kundenzentrierte Lösungen ausrichten und diese zur Marktreife bringen. Als Leitender Direktor des Executive Leadership Teams berichtet er direkt an Volker Lappas, Executive Partner von Motodox.

Marco Englert: „Ich bin im E-Business groß geworden und mich begeistert die Verbindung von Management und digitalen Technologien. Die Verbindung der digitalen und analogen Welt sowie die Vernetzung der Informationsflüsse ermöglichen es Unternehmen, echte Kundenmehrwerte zu schaffen, von denen beide Seiten profitieren. Die Chance dies bei Motodox zu gestalten und der Motor für mehr Exzellenz zu sein habe ich sehr gerne angenommen.“

Volker Lappas ist sich sicher in Englert den richtigen General Manager für Motodox gefunden zu haben: „In Marco haben wir die richtige Person gefunden, um uns auf die zukünftigen Herausforderungen vorzubereiten und insbesondere unsere Geschäftsbereiche auf internationaler Ebene strategisch auszubauen und in diesem Zuge die nachhaltige Ausrichtung der Markenwelt von Motodox voranzutreiben.“

Motodox bewegt sich unter dem neuen Unternehmensleitbild „Motor for Excellence“ hin zu einer agilen, digitalen und exponentiellen Organisation, deren Ziel es ist nachhaltige, innovative und schlagkräftige bzw. exzellente Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln. Durch die Erweiterung des Führungsteams um einen digitalen Experten mit breiter Erfahrung in der Unternehmensführung gewinnt Motodox entscheidende Kompetenz auf diesem Weg.

 

Die Motodox GmbH ist eine internationale Trading Company und der weltweit führende Full-Service Connected Business Dienstleister. Das Unternehmen vertreibt weltweit Produkte und entwickelt Lösungen für die hybride Welt, in der Digitales und Analoges zusammenwachsen. Im Rahmen der Dienstleistungen werden individuelle, ganzheitliche Lösungen rund um die Themen Marketing & Sales, Markenmanagement, Digitalisierung, E-Commerce, internationaler Kundenservice, technische Reparaturdienstleistungen und Logistik angeboten.
Connected Business ist die logische Weiterentwicklung des Multi-Channel-Business und des Connected Commerce. Hier werden alle Kanäle zu Touchpoints und die Grenzen zwischen offline und online verschwinden – über alle Devices, zu jeder Zeit und an jedem Ort die passenden Inhalte.

 

Download Pressemitteilung

 

Pressekontakt:

Lisa-Marie Steingräber

Manager Communications & Content

Motodox GmbH

www.motodox.com

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen